Diesen Sommer können Sie Ihrem Kind ein tolles Ferienerlebnis schenken. Wie die echten Indianer wird es eine Zeit mit vielen Abenteuern erleben. Mit Pfeil und Bogen, in Indianerkleidung und Perlenschmuck darf es das Leben im Indianercamp genießen. Wir spielen, basteln, haben viel Spaß zusammen, hören spannende Geschichten, singen zur Gitarre am Lagerfeuer und haben Vieles mehr vor.

 

Für die Abenteuercamps stehen geschulte Gruppenleiter zur Verfügung, die verschiedenen christlichen Kirchengemeinden angehören. Das Indianercamp, an dem Kinder Inhaftierter teilnehmen können, ist kostenfrei und wird durch Spenden getragen. Die An- und Abreise wird von den Familien selbst organisiert. 

 

Möchten Sie Ihrem Kind diese Freude machen? Dann finden Sie weitere Infos zu unseren Campstandorten auf den nächsten Seiten. 

Klicken Sie auf das passende Camp für Ihr Kind auf der Karte. 
Sie gelangen dann auf die entsprechende Seite, für weitere Informationen. Anmeldeformulare können Sie über Kontakt anfordern.